Die FAQ's

An dieser Stelle findest Du Antworten auf Deine Fragen. Bitte denke daran, ein erfolgreiches Gelingen eines jeden applekid Kinderbasars hängt unmittelbar von einem vernünftigen und respektvollen Miteinander ab. 

1. Wer organisiert die Räumlichkeiten?

Wir mieten die Räumlichkeiten inkl. aller Nebenkosten und Versicherungen für Dich an. Deine Teilnahmegebühr findest Du unter Punkt 7.

2. Wie funktioniert der Auf- und Abbau?

1. Aufbau

Bitte achte auf die Dir mitgeteilten Auf- und Abbauzeiten und bewahre die Ruhe. Zum Entladen kannst Du die Parkplätze direkt vor den Hallen nutzen. Es wird immer zwei Gruppen geben. Beim Aufbau geht Gruppe 1 eine halbe Stunde früher an den „Start“ als Gruppe 2. Du bist in Gruppe 1? Bitte bringe Dein Auto nach dem Entladen auf die hinteren bzw. entfernteren Parkplätze. Gruppe 2 wird es Dir danken.

 

2. Abbau

Der Abbau beginnt für alle um 16:00 Uhr. Ein früherer Abbau ist unerwünscht, weil eine offizielle applekid Kinderbasar Öffnungszeit von 13:00 bis 16:00 Uhr in allen Medien kommuniziert wird, alle Verkäufer/-innen ihre Verkaufszeit nutzen möchten, alle Käufer/-innen Eintritt bis 16:00 Uhr zahlen, ein vorzeitiger Abbau Unruhe bringt und einen Dominoeffekt erzeugt und an jedem Standort das letzte Gewinnspiel um 15:30 Uhr erfolgt.

3. Wo kann ich mich anmelden?

Hier auf der Webseite. Bitte benutze für Deine Anmeldung das auf der Website: www.applekid.de befindliche Anmeldeformular.

4. Wo kann ich mich abmelden?

Du kannst leider nicht an dem gebuchten applekid Kinderbasar teilnehmen? Schade. Aber, Du kannst gerne eine Ersatzperson benennen und uns diese mitteilen. Sollen wir Ersatz für Dich beschaffen? Dann gebe uns bitte bis 2 Wochen vor dem Termin Bescheid. Später müssen wir Dir leider die Gebühr für Deinen Tisch in Rechnung stellen.

5. Was ist, wenn ein applekid Kinderbasar ausfallen muss?

Wir tun alles dafür die applekid Kinderbasare wie angekündigt stattfinden zu lassen. Sollte es jedoch passieren, dass ein applekid Kinderbasar ausfallen muss, so sorgen wir für einen Ersatztermin oder erstatten Dir umgehend die bereits gezahlte Gebühr für Deinen Tisch.

6. Was muss ich als Teilnehmer/-in mitbringen?

1. Tisch (nein)

Du bekommst einen Tisch von uns gestellt. Dieser kann, je nach Basar Standort und Hallenausstattung, in der Größe variieren. Die Tischgrößen belaufen sich aktuell auf 1,30m-2,00m x 0,55m-0,80m. Bitte bringe keinen eigenen Tisch mit, da die Stellplätze anhand der Tischmaße genau kalkuliert sind.

2. Kleiderständer (ja)

Du kannst gerne einen mobilen Kleiderständer mit üblichen Abmessungen (keine Übergröße) mitbringen und neben Deinem Tisch in Querrichtung aufstellen. 

Du hast keinen eigenen Kleiderständer zur Verfügung? Dann spreche uns bitte an. Wir haben ein kleines Kontingent an Kleiderständern und Bügeln dabei. Wir leihen es Dir gerne gegen eine Gebühr von 3,00 € pro Kleiderständer aus.

7. Welche Gebühren muss ich für meine Teilnahme entrichten?

1. Tisch

Die Gebühr für Deinen Tisch beträgt 15,00 €. Du kannst sie der Website: www.applekid.de und/oder Deiner erhaltenen Bestätigung entnehmen. Es dürfen mehrere Tische gebucht werden. Bitte überweise die Gebühr rechtzeitig bis zum von uns genannten Termin an die folgende Bankverbindung: 

Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold

IBAN DE76 4726 0121 8930 8262 01

BIC DGPBDE3MXXX

Die folgenden Angaben müssen enthalten sein: Vorname, Name, Basar Termin, Basar Standort, Tisch-Nummer.

2. Kuchen/Torte oder Kartoffel- bzw. Nudelsalat (nach Absprache)

Bitte bringe Deinen leckeren selbstgebackenen Kuchen oder selbstgemachten Kartoffel- bzw. Nudelsalat zum Standort Termin mit und gebe diesen an der Theke ab. Auf den applekid Kinderbasaren werden wesentlich mehr selbstgebackene Kuchen als selbstgemachte Kartoffel- bzw. Nudelsalate benötigt. Möchtest Du einen Salat mitbringen, so spreche das bitte vorher mit uns ab. In einer doodle-Umfrage, kurz vor dem Termin, kannst Du Dich für eine von uns vorgegebene Kuchensorte eintragen.

Der Fairness halber können wir nur selbstgemachte Leckereien akzeptieren. Gekaufte Kuchen und/oder Salate entsprechen nicht den applekid Kinderbasar Vorgaben. Für gekauften Kuchen ist eine Zusatzgebühr von 5,00 € zu entrichten.

8. Werden Besucher/-innen auch an den Kosten beteiligt?

Ja, alle volljährigen Besucher/-innen haben ein Eintrittsgeld in Höhe von 1,50 € zu entrichten. Kinder und Jugendliche haben selbstverständlich freien Eintritt.

9. Wie teuer sind Speisen und Getränke?

Alle Speisen und Getränke (0,25 bis 0,3l) werden bis auf Weiteres jeweils für 1,50 € verkauft. Am Eingang gibt es für alle Speisen und Getränke entsprechende Wertmarken um einen bargeldlosen Verkehr zu ermöglichen.

10. Wird es spezielle Angebote für Kinder geben?

Ja, für die Kinder wird es an jedem Basar Standort ein kleines Rahmenprogramm geben, wie z.B. Basteln, Lesungen, Outdoor-Spiele, etc. 

11. Werde ich Sachen los, die ich nicht mehr mit nach Hause nehmen möchte?

Ja, Du kannst Kinderkleidung und/oder Spielzeug gerne am Spendenstand abgeben. Deine Spende kommt bedürftigen Kindern und/oder Familien zugute.

12. Wer macht Werbung für die applekid Kinderbasare?

Wir bewerben gezielt in verschieden Medien die einzelnen applekid Kinderbasare.

13. Wo kann ich mich bei weiteren Fragen hinwenden?

Du hast noch Fragen? Dann nutze unser Kontaktformular oder schreibe uns an: info@applekid.de.

Wir melden uns umgehend bei Dir.

14. Was mache ich mit meinem Müll?

Bitte trage dafür Sorge, dass all das, was Du mitbringst und nicht verkauft hast, wieder mitnimmst. Die Hallen bieten keine kostenlose Müllentsorgung an. Ausgenommen ist der Abfall aus dem Bereich Speisen und Getränke. Diesen entsorgen wir für Dich.

An dieser Stelle einen ganz lieben Dank für Dein Verständnis.

Nur so können wir einen reibungslosen Ablauf gewährleisten. 

 

Herzliche Grüße

Deine Christine